Was versteht man unter Zahnkosmetik?


Zahnkosmetik ist eine Erweiterung ihrer häuslichen Mundhygiene, sie beginnt dort wo die Zahnbürste aufhört, und endet wo der Zahnarzt beginnt. Also eine Verbesserung Ihrer häuslichen Mundhygiene.

Sie umfasst eine professionelle, kosmetische Reinigung der Zahnoberfläche. Insbesondere an für sie schwer zugänglichen Stellen. 

Dabei werden Verfärbungen von Genussmitteln wie z.Bsp. von Kaffee, Tee, Rotwein oder auch Nikotin  entfernt. Die anschließende Politur macht die Zähne glänzend und glatt, damit sich weitere Verfärbungen nicht wieder so schnell anlagern. Schon dadurch erscheinen viele Zähne bereits um Stufen heller.

Im Anschluss kann ein sanftes, kosmetisches  Bleaching erfolgen, oder aber die abschließende Fluoridierung mit frei verkäuflichen Präparaten.

Die Beratung zur richtigen Mundhygiene gehört selbstverständlich dazu, damit Sie das glatte und saubere Gefühl so lange wie möglich erhalten können.

                                         Wellness für Sie und Ihre Zähne

Wissenschaftliche Studien belegen, dass man das wahre Alter an den Zähnen erkennt. Lassen sie mich ihnen dabei helfen, ihre Jugendlichkeit durch hellere und gepflegte Zähne zu erhalten, oder wieder zum Vorschein zu bringen.

 

 

Das Anbringen von Zahnschmuck gehört ebenfalls in den Rahmen der Zahnkosmetik

 

                                                          "Smile, it's Toothday"